firm

Flaschenspender

Betriebspraktikum der Klasse 8 a

Bewerbungstraining der Klasse 9 a

 

 

 


firm
Wettbewerb des Staatlichen Schulamtes

Im Rahmen des Schülerwettbewerbs"firm" des Staatlichen Schulamtes München hat sich die Klasse 8 g b mit ihrer Schülerfirma den respektablen 4. Platz "erarbeitet". Die Schüler stellten in Handarbeit Lunchbags aus Stoff und Brozeitbretter aus Holz her. Die Bretter und Bags konnten ganz nach Kundenwunsch gestaltet und personalisiert werden.

Die Schüler wollen mir Ihrer Idee vor allem etwas gegen die Verschmutzung der Isar tun, welche direkt vor der Haustüre der Schule liegt.

 

 

Die Schülerfirma wurde auch noch mit dem Jugendsozialpreis des Lions Club München ausgezeichnet welcher mit 1.000 € dotiert ist. Das Preisgeld wollen die Schüler für ihre Abschlussfahrt in der 9. Klasse verwenden.

Wir bedanken uns bei allen beteilligten Schülern/innen der Klasse 8 g b und den Lehrkräften Frau Kühnel, Frau Kraus und Herrn Sperlich für die tolle Umsetzung der Schülerfirma.

 

 


Flaschenspender

Die Schüler der Klasse V1 welche auch schon die Sitzmöbel in der Aula gebaut haben, wollten die unzähligen Pfandflaschen vor der Restmülltonne retten und bauten dazu eine Sammelstation.

Die Pfandflaschen können dort freiwillig gespendet werden. Durch die Flaschensammelstelle konnten im Schuljahr 2016/17 bereits 150,00 € für humanitäre Projekte gespendet werden.


Vielen Dank an alle Spender.

 

 


 

 

 

 

nach oben


Betriebspraktikum der Klasse 8 a g

Bereits im vergangenen Jahr, machten die Schüler der Klasse 8 a g Bekanntschaft mit der wirklichen Arbeitswelt. Während des 14-tägigen Betriebspraktikums konnten die Schüler in die unterschiedlichsten Berufe schnuppern.

Ein besonderer Dank gilt den vielen Betrieben, ohne diese solch ein Praktikum nicht möglich wäre.

Hier gehts zum Bericht im PDF-Format

nach oben




Bewerbungstraining

Die Klasse 9 a g hat am 05.12.2017 an einem Bewerbungstraining
im Zenettitreff teilgenommen!

Zum ersten Mal wurde das Gespräch mit „echten“ Chefs durchgeführt.

Die anwesenden Chefs waren vom Wissen und dem Verhalten unserer Schüler recht angetan.

Vielen Dank noch einmal an die "Chefs" und den Träger der Veranstaltung.

Ein besonderer Dank geht an Frau Muskolino für die tolle Vorbereitung der Schüler.

Hier gehts zum Bericht im PDF-Format

nach oben


nach oben